Alle Artikel mit dem Schlagwort: Schlaglöcher

Ein Weihnachtsgeschenk ans Viertel

Seit Jahren, gefühlt seit Jahrzehnten, ist die Lessingstraße als Hubbelpiste fest in meinem Kopf verankert. Wenn ich eine Salatsoße besonders gut durchgerührt haben wollte, hab ich mich auf’s Fahrrad gesetzt, den Soßenshaker in den Fahrradkorb und  ab! War immer ein 100% Erfolg. Mit dem Auto war es weniger nett. Da rappelte es anständig unter dem Bodenblech und tiefergelegte Autos mieden diese Straße aus gutem Grund. Auch Radfahren ohne Salatsoße im Gepäck war mäßig spaßig. Schlagloch reihte sich an Schlagloch. Teilweise waren die Löcher halbherzig „geflickt“ und zu kleinen Hügeln gewachsen. Ein waghalsiger Parcours. Bis Weihnachten ist alles gut Das ändert sich gerade alles. So knapp 6 Wochen vor Weihnachten wird auf der gesamten Lessingstraße der Straßenbelag erneuert. Das ist für mich wie ein Weihnachtsgeschenk ans Viertel. Kaum zu glauben, so schön! Ich bin schon sehr gespannt, wie es sein wird – eine Lessingstraße von oben bis unten glatt und eben. Wouw! Nur werde ich mir jetzt etwas Neues für meine Salatsoße überlegen müssen… 😉