Beirat, Teams, Projekte

Der Beirat:

Der Beirat unterstützt das Vorstandsteam bei seiner Arbeit, indem Themeschwerpunkte besetzt werden. Die Mitglieder des Beirats werden durch den Vorstand berufen. Sie können sich Mitstreiter*innen suchen, selbst Teams bilden und nach den entsprechenden Vorstandsbeschlüssen zur Finanzierung Planen und Durchführen.

Der aktuelle Beirat seit 2019:

  • Arne Dorando – Städtebau und Denkmalpflege
  • Elke Görtz – Nachbarschaftsteam Adenauerplatz
  • Marius Müller – Nachbarschaftsteam „Alte Tanke“
  • Myriam Topel – Belebung Schillerplatz
  • Stefanie Kunschke – Musikteam Schillergala/Viertelfest 2022
  • Ute Kilb – „Greenteam“ (Begrünung und Erhalt von Grün)

Aktuelle Teams:

  • Nachbarschaftsteam „Alte Tanke“ – Sorgt für den Erhalt und die Gestaltung der „Alten Tanke“ (ecke Sittardstr/Kaiserstr), ist Veranstalter*in (Minitrödelmarkt, Nachbarschaftsaktionen, Poetryslam u.v.m.), heckt immer wieder neue, spannende Konzepte und Aktionen aus (Popup-Garten, Aktionen zur Mobilitätswoche u.v.m.)
  • Nachbarschaftsteam „Adenauerplatz“ – Dieses Team wird sehr aktiv in die Prozesse rund um die Gestaltung des Platzes nach Fertigstellung der Bibliothek in 2023 eingebunden sein! Hat den Adenauerplatz durch stimmungsvolle Trödelmärkte belebt!
  • Greenteam – Wurde auf der MGV 2019 mit der Idee der „Wanderbäume“ gegründet und hat sehr engagiert über die mögliche Umsetzung im Viertel recherchiert. Aktuell ruht die Arbeit!
  • Trödelteam – Diese Gruppe um Simone Wolff hat das Viertel traditionell mit den schillernden Trödelmärkten auf dem Schillerplatz erfreut. Wenn es wieder möglich ist, wird dieses Team wieder aktiv!

Aktuelle Projekte:

  • Glücksorte in Mönchengladbach – unsere Glücksbeauftragte ist Ingrid Meissner (in Zusammenarbeit mit Brigitte Vieten, den Kulturlöwen und MGMG)
  • Viertelfest mit Schillergala im August 2022 – Hier existiert eine Gruppe, die sich in Unterteams mit der Vorbereitung von Schillergala (Klassikgala mit Picnic am Samstag) und Viertelfest (mit langer Kaffetafel, Trödlemarkt und allerlei Aktionen am Sonntag) befasst.
  • Gestaltung Adenauerplatz 2023

Natürlich sind wir – insbesondere zur Vorbereitung des Viertelfestes in 2022 – froh um alle Menschen, die Lust haben Visionen zu entwickeln, tatkrätig zu planen und anzupacken!

Meldet Euch einfach per Email oder auf facebook bei uns: info@initiative-gzv.de

 

 

 

 

Was meinst du dazu?