Nachbarschaft, Viertel
Kommentare 1

Weihnachtsfeier der GGS Eicken

Am 18.12.2014 findet ab 10.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Eicken die diesjährige Weihnachtsfeier der Gemeinschaftsgrundschule Eicken (GGS Eicken) statt!

Die Schüler und Schülerinnen haben dafür eigens ein Programm zusammengestellt und freuen sich jetzt sehr auf viele Besucher aus unserem Viertel!

„Es lohnt sich!“, versichern die Besucher der Weihnachtsfeier im vergangenen Jahr.


 

GGS Eicken

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um einmal auf diese unterschätzte Perle in unserem Viertel aufmerksam zu machen:

Die GGS Eicken liegt auf der unteren Regentenstraße, nahe der Bismarckstraße. Inzwischen ist es die einzige Schule in unserem Viertel. Die zweizügige Verbundschule hat an der Alsstraße noch einen Teilstandort.

Nach einer längeren Vakanz der Schulleitungsstelle ist diese seit gut zwei Jahren nun wieder besetzt. In dieser Zeit hat sich die Schule zu einem attraktiven Schulstandort entwickelt. Einige Eltern unseres Viertels melden jedoch – aus welchen Gründen auch immer – ihre Kinder an anderen Grundschulen an und wählen nicht den nächstgelegenen Standort.

Wir möchten eine Lanze brechen für die GGS Eicken, denn sie hat viele Vorzüge, die andere Schulen nicht unbedingt bieten können. So ist die GGS Eicken eine offene Ganztagsschule mit einem lebendigen Schulleben und mit attraktiven Angeboten für die nachmittägliche Betreuung der Kinder. Charakteristisch ist die bunte Zusammensetzung der Schülerschaft. Kinder aus vielen Nationalitäten besuchen die GGS Eicken und bereichern mit ihrer Internationalität und ihrem jeweiligen kulturellem Hintergrund das Leben und Lernen in der Schule.

Seit Sommer 2013 besuchen auch Kinder mit Beeinträchtigungen die Schule, sodass der Gedanke der Inklusion im Sinne eines Konzeptes zur Minimierung von Diskriminierung und Maximierung von sozialer Teilhabe auch im schulischen Bereich bestimmend ist.

Gemeinsam Lernen

Die Schulleiterin, Beate Schweitzer sagt dazu:

„Wir sind überzeugt, dass das gemeinsame Lernen aller Kinder auch die individuellen Chancen und Entwicklungsperspektiven jedes einzelnen Kindes fördert – auch die der Höherbegabten. Unsere Aufgabe sehen wir entsprechend darin, Heterogenität als Chance zu nutzen, um den Prozess der Integration im gemeinsamen Leben und Lernen in der Schule zu gestalten. Wir arbeiten in multiprofessionellen Teams und werden in unserer Arbeit unterstützt durch Sozialarbeiter und eine Sozialpädagogin.
Es ist jederzeit möglich, sich selber ein Bild von der GGS Eicken zu machen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei!“

Gemeinschaftsgrundschule Eicken
Regentenstr. 87a
41061 Mönchnegladbach
Tel. 02161/26170

Hier noch zwei Pressemitteilungen aus den letzten Jahren:

1 Kommentare

  1. Pingback: Der Dezember im Viertel › Gladbach.info

Was meinst du dazu?